Kunststrickdecken 1

Nr. 10)  Die Decke wurde aus Topas Häkel-Kunstseide (500 g) gestrickt und hat einen Durchmesser von etwa
145 cm. Ich habe dafür ca. 56 Stunden gebraucht.

Vorlage: Neue Mode Sonderheft,
Best.Nr.: 5297

Nr. 1) Runde Decke “Steinrose”, Durchmesser 200 cm, gestrickt aus 600 g Liana Nr. 20 mit Nadeln Nr. 2,5,
Arbeitszeit: 212 Stunden.
Vorlage: Burda spezial E 903

Nr. 2) Das war meine erste große Decke: mit Fransen 175 cm im Durchmesser. Das Material ist Liana Nr. 10, gestrickt mit Nadeln Nr. 2,5
Vorlage: Spitzenstricken E. Engeln Nr. 2

Nr. 3) Pfauenmuster. Durchmesser 170 cm, gestrickt aus 500 g Topas Häkelkunstseide mit Nadeln Nr. 2,5. 
Arbeitszeit: 100 Stunden.
Vorlage: Spitzenstricken Erich Engeln, Titelmodell

Nr. 4) Noch einmal das Pfauenmuster, aber etwas anders. Die Decke hat einen Durchmesser von 175 cm, ist aus 650 g Topas Häkelkunstseide mit Nadeln Nr. 2,5 gearbeitet.
Arbeitszeit: 100 Stunden
Vorlage: Neue Mode Sonderheft, Best.Nr. 4811

Nr. 5) Modell “Maiglöckchen”, Durchmesser 180 cm, gearbeitet aus 500 g Liana Nr. 20 mit Nadeln Nr. 2,5.
Arbeitszeit: 150 Stunden
Vorlage: Burda-Stricklehrbuch K 603, Ausgabe 1983

Nr. 6) Das Modell “Tulpen”, gestrickt aus 350 g Maya Strickkunstseide (wird leider nicht mehr hergestellt) mit Nadeln 2,5. Durchmesser: 170 cm. Arbeitszeit: 180 Stunden.
Vorlage: Spitzenstricken Erich Engeln Nr. 3

Nr. 8) Gestrickt aus 400 g Liana Nr. 20, Durchmesser  170cm, Arbeitszeit: 110 Stunden
Vorlage: Spitzenstricken Erich Engeln Nr. 3

Nr. 9) Gestrickt aus 200 g Spitzengarn Nr. 40 mit Nadeln Nr. 2, Durchmesser: 140 cm, Arbeitszeit: 80 Stunden
Vorlage: Burda Kunststricken Folge 1, (M 2018)

Nr. 11)  Modell “Goldregen”. Durchmesser: 120 cm, gestrickt aus 300 g Liana Nr. 20. Arbeitszeit: 89 Stunden
Vorlage: Burda spezial E 903

Nr. 12)  Durchmesser: 125 cm mit Fransen.
Gestrickt aus 300 g Liana Nr. 10.
Vorlage: Spitzenstricken Erich Engeln

Nr. 20)  Gestrickt aus 350 g Maya Strickkunstseide, Durchmesser 130 cm. Arbeitszeit: 98 Stunden.
Vorlage: Spitzenstricken Erich Engeln

Nr. 23)  Gestrickt aus 200 g Maya Strickkunstseide, Durchmesser: 145 cm, Arbeitszeit: 87 Stunden
Vorlage: Kunststricken 3-Pagen

Nr. 011) Gestrickt aus Liana Nr. 20, Größe: 85 x 85 cm.

Lt. Originalvorlage hätte die Decke mit 5 Rechtsrunden abgeschlossen werden müssen. Das fand ich etwas unharmonisch und unfertig, deshalb habe ich den Rand nach eigenem Ermessen ergänzt. Die Decke ist somit ein Unikat.
Vorlage: Burda Kunststricken Folge 2 (M 2018 D)

Nr. 012) Gestrickt aus 150 g Liana Nr. 20, Größe: 85 x 85 cm. Arbeitszeit: 58 Stunden.
Vorlage: Burda Kunststricken Folge 1 (M2018 C)

Nr. 016) Strickt aus Liana Nr. 20, Nadeln Nr. 2.
Größe: 40 x 70 cm. Arbeitszeit: 23 Stunden
Vorlage: Kunststricken 3-Pagen

Nr.  018)  Gleiches Muster wie vor, wurde aber um 3 Mustersätze im Mittelteil vergrößert und mißt dadurch
45 x 105 cm. Material hier 50 g Maya Strickkunstseide. Arbeitszeit 25 Stunden.

Nr. 024) Gestrickt aus 20 g Spitzengarn Nr. 40,
Größe: 37 x 37 cm. Arbeitszeit:  15 Stunden
Vorlage: Burda spezial E 903

Nr. 100) Mein zeit- und arbeitsintensivstes Werk: gestrickt aus Spitzengarn Nr. 80 mit zwei Spielen Stärke 1,5, deren Enden mit Korkscheiben gesichert waren. Durchmesser: 80 cm.
Vorlage: Burda Kunststricken Folge 1 (M 2018 C)

Nr. 104) Noch einmal Pfauenmuster: gestrickt aus 200 g Maya Strickkunstseide, Durchmesser ca. 92 cm,
Arbeitszeit: 27 Stunden.
Vorlage: Kunststricken 3-Pagen

Nr. 106) Gestrickt aus 30 g Spitzengarn Nr. 60,
Durchmesser: 70 cm.
Vorlage: Kunststricken 3-Pagen

Nr. 112) Decke “Kirschlorbeer”. Gestrickt aus 100 g Maya Strickkunstseide, Durchmesser: 76 cm. Arbeitszeit 55 Stunden.
Vorlage: ANNA Heft 7/94

Hier kommen Sie zu weiteren Objekten: